Tadelakt Kalkglanzputz marokkanischer Art


Tadelakt Kalkglanzputz marokkanischer Art

ab 15,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Tadelakt ist eine besonders schöne und charaktervolle Art der Wandgestaltung. Sichtbar, fühlbar und einzigartig im Erscheinungsbild.
Tadelakt ist kein schnelles Renoviermaterial. Tadelakt braucht Zeit und ein Einlassen des Verarbeiters auf die Gegebenheiten. Geübte Anwender schätzen ihn als einen "Entschleuniger" im Bau.

Das besondere Erscheinungsbild des Tadelakts gewinnt auch in unseren Breiten immer mehr Anhänger. Die glänzenden Oberflächen mit der nicht ganz ebenen Erscheinung sind lebendig und trotzdem perfekt. Keine Tadelaktfläche gleicht der anderen. Im Laufe der Zeit entstehen unter Umständen kleine Haarrisse, welche die Eigenschaften nicht beeinträchtigen und ihre ganz eigene Patina entwickeln - eine Oberfläche mit Charakter. Wer einmal Tadelakt gefühlt oder verarbeitet hat wird begeistert sein vom Charme dieser Oberflächen.

Zunächst ist Tadelakt ein Kalkglanzputz. Dieser stammt ursprünglich aus Marokko und wird dort so verarbeitet, dass wasserresistente Oberflächen entstehen, zum Beispiel für Wasserzisternen. In der Umgebung von Marrakesch gibt es ein natürliches Vorkommen dieses speziellen Kalkes. In einfachen Brennöfen wird er in handwerklicher Tradition gebrannt und zu trockenem Pulver gelöscht. Dabei entsteht der Tadelakt, der mit Wasser vermengt und evtl. mit Pigmenten abgetönt wird. Die Verarbeitung ist aufwändig und wird gern künstlerisch gestaltet. Um die Wasserfestigkeit zu erreichen wird außerdem bei der Verarbeitung eine Olivenseife zugegeben. Zum Schluss wird mit einem harten, polierten Stein, z.B. einem Achat, geglättet und poliert bis eine glänzende Oberfläche entsteht. Beim Tadelakt handelt es sich um einen hydraulischen Kalk. Das heißt, die Trocknung erfolgt nicht nur an der Luft. Tadelakt wird, ähnlich wie Zement, schon in der feuchten Phase fest. Das unterscheidet ihn von Glätteputzen aus Luftkalk bzw. Sumpfkalk. Dies bedeutet aber auch, dass das trockene Grundmaterial nur begrenzt lagerfähig ist, ca. 6 Monate, weil es mit der Feuchtigkeit der Raumluft bereits reagieren kann. Außerdem kann Tadelakt, einmal angerührt, nur innerhalb weniger Stunden verarbeitet werden.

Unser Tadelakt stammt aus der Produktion von Casa Natura. Um weite Transportwege und Qualitätsschwankungen zu vermeiden, sowie um die geringen Lagerzeiten einzuhalten, wird der Tadelakt nicht aus Marokko importiert.

 

Kennwerte

  • wasserfest, wenn mit Olivenseife verarbeitet auch wasserabweisend
  • Volldeklaration: Kalkbrechsande, Marmorkörnung, Marmormehle, Porzellanerde, hydraulischer Kalk, Methylcellulose
  • Lagerzeit im geschlossenen Gebinde 6 Monate
  • Verarbeitungszeit ca. 8 Stunden
  • Verbrauch: ca. 1 kg/m² je Lage (Tadelakt wird in mindestens 2 Schichten aufgetragen)
    • 1,5 kg reichen für ca. 1,5 m² einmal aufgetragen
    • 6 kg reichen für ca. 6 m² einmal aufgetragen
    • 12 kg reichen für ca. 12 m² einmal aufgetragen

​​Verarbeitung

 

Tadelakt_Anwenderleitfaden_FarbTon_Naturfarben_Dresden_1

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Augsburger Pinsel - Goldband Augsburger Pinsel - Goldband
für gestochen scharfe Kanten ab 6,20 € / Rolle(n) *
1 m = 0,12 €
TRIUSO Glättekelle "Venezia" premium TRIUSO Glättekelle "Venezia" premium
zum Auftragen bestens geeignet 14,90 € *
Casa NATURA Olivenölseife für Tadelakt Casa NATURA Olivenölseife für Tadelakt
zur Herstellung wasserabweisender Flächen ab 8,90 € *

Produktdatenblatt

Achat Polierstein für Tadelakt Achat Polierstein für Tadelakt
zum Verdichten, Glätten und wasserabweisenden Beschichtung ab 15,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: farbige Putze, Naturbaustoffe, Kalkputz, Oberputz, Wandfarben, Wandfarben innen