Hanffaser Hanf-Lehm-Schallschüttung 100 l


Hanffaser Hanf-Lehm-Schallschüttung 100 l

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 15 kg
1 l = 0,28 €


1 l = 0,28 €

Die Hanf-Lehm-Schallschüttung LLS 200 besteht aus Hanfspänen, die mit Lehm ummantelt wurden. Die Hanfspäne selbst absorbieren schon ohne die Lehmanteile den Luftschalldruck. Der Lehm verklebt diese Hanfspäne. In der Kombination von Hanf und Lehm "verzehrt" die LLS 200 den Luftschall sogar in tieferen Frequenzen.

Schüttdichte und Nenndichte - Ein Sack enthält 100 Ltr. Nennvolumen für unbelastete Dämmung. Schüttet man ihn aus, kann man ein lockeres Schüttvolumen von 150 Ltr. erreichen. Dieses ist aber eine Täuschung. Durch das Einebnen (Harke oder Rechen) setzt sich das Material auf sein Setzungsvolumen gemäß Lieferformat (Dämmvolumen nicht Last abtragend). Eine Last abtragende Dämmung LLS 200 ist 5% zu überhöhen.

Vollmaterial - LLS 200 besteht aus Hanfspänen mit einer Ummantelung aus sehr fettem Lehm. Dabei handelt es sich um ein Vollmaterial, das sich unter Druck nicht zerreiben, zerdrücken oder leicht zerstören lässt. Damit ist ein nachträglicher Volumenverlust durch Zerreiben, was ein Absacken des Fußbodens zur Folge hätte, ausgeschlossen. Sockelleisten oder Wand-Anschluss-Fliesen sind erst später zu verlegen oder zu montieren, da sich die Last-bedingte Setzung um 5% erst einstellen muss.

Die Schallschüttung wird werksseitig auf eine längliche Korngröße eingestellt, die wenig oder keine Tendenz zum Wegrollen hat. Damit ist ein Verrutschen des Materials in Laufwegen ausgeschlossen.

Die Minderung des Trittschalls wird nicht durch die Materialfüllung, sondern einzig durch das Maß der Entkopplung bestimmt. Trittschalldämmende Systeme müssen immer schwimmend verbaut werden, das heißt, dass die LLS 200 verdichtet und danach der Fußbodenaufbau auf die Schüttung ohne Verbindung mit dem Unterbau errichtet wird.

 

Die LLS 200 ist Schalldämmung + Trittschalldämmung + Wärmedämmung: 

  • unter Zementestrich
  • unter Fließestrich
  • unter Trockenestrich
  • unter Verlegeplatten
  • unter Holzfußboden

Die LLS 200 ist Schall entkoppelnd und Last abtragend:

Kennwerte

  • Wärmedurchgangswert (statisch) λ = 0,065 W/mK
  • Trittschallminderung bei 140 mm (+50 mm Estrich): 30 dB
  • Trittschallminderung bei 100 mm (+Trockenestrich 60kg/m²): 25 dB
  • Brandschutzklasse: E (entspricht der alten B2)
  • Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: µ = 2 - 3
  • Dichte (trocken): 220 - 250 kg/m³
  • Lieferform: 24 Sack/Einweg-Palette

 

Verwendung als lastabtragende, schallentkoppelnde Schüttung unter Holzfussboden:

 

App

   
   
   
Auch diese Kategorien durchsuchen: Hanffaserdämmung, Naturbaustoffe, Dämmstoffe