Claytec Yosima farbiger Lehmputz


Claytec Yosima farbiger Lehmputz

ab 7,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wegweiser_Claytec_Yosima_FarbTon_Naturfarben_Hannes_Siegert_Dresden_1

 

20 % Rabatt auf alle 20 kg Eimer Grundfarben! So lange der Vorrat reicht.

 

Claytec YOSIMA Lehm-Designputz (Lehmfarbputz nach DVL TM 06) für die kreative Farbgestaltung im Innenraum (nicht im Spritzwasserbereich). YOSIMA wird trocken geliefert. Der Lehmfarbputz ist für alle Flächen im Haus geeignet, außer unmittelbare Spritzwasserbereiche, da es hier zu Fleckenbildung kommen kann. Claytec YOSIMA findet bereits seit Jahren Anwendung in repräsentativen Gebäuden wie dem Kolumba-Museum in Köln oder dem Lenbachhaus in München. Die natürliche Farbigkeit und ästhetische Oberfläche machen YOSIMA zum perfekten Gestaltungsmittel in jedem Raum.

Auszeichnungen und Zertifikate

eco-institut-label_FarbTon_Naturfarben

 

YOSIMA bietet eine neuartige Farbfülle mit natürlichen Materialien in einem ausgearbeiteten System. Die 140 YOSIMA Farbtöne resultieren aus der Mischung der 5 reinen Grundfarben. Die Claytec YOSIMA Lehm-Designputze sind nicht „gefärbt“ sondern resultieren aus farbigen Tonvorkommen. YOSIMA bietet zu den 140 Farbtönen noch 8 dekorative Strukturzuschläge, welche mit dem Abreiben mit dem Schwammbrett deutlich hervortreten.

Kennwerte

  • hoch Diffusionsoffen - reguliert die Raumluftfeuchtigkeit
  • kräftige, natürliche Farbgestaltung mit reinem Naturmaterial
  • Nach strengen Schadstoff- und Emissionsanforderungen geprüft durch UL ECO-INSTITUT
  • beugt Schimmel passiv vor, da Feuchtigkeit sofort aufgenommen und abtransportiert wird
  • Körnung bis 1 mm
  • Nassabriebsklasse 5 gemäß DIN EN 13300
  • Verbrauch:
    • 20 kg ergeben ca. 12 l Putzmörtel, für ca. 6 m² Fläche bei Auftragsstärke von 2 mm
    • 500 kg ergeben ca. 300 l Putzmörtel, für ca. 150 m² Fläche bei Auftragsstärke von 2 mm
    • Strukturputze red-stone, pearl und country ergeben 20-25% weniger Fläche wegen dickerem Auftrag

Die YOSIMA EDITION ist eine Auswahl der 12 beliebtesten Farbtöne der 140 YOSIMA Farbmöglichkeiten und verbindet sie zu einem aufeinander abgestimmten, runden System. Die Farbtöne korrespondieren mit der CLAYFIX Lehm direkt Anstrichstoffserie aus Lehm direkt Streichputz und Lehmfarbe. Putze und Anstriche können so perfekt kombiniert werden.

 


 

Farbtonbestellung: Bitte wählen Sie oben in den Karteikarten Ihren gewünschten Farbton mit der dazugehörigen Bezeichnung z.B. "ROGE 1.1" aus. Es wird unterschieden zwischen den 6 Grund- und 134 Mischfarben. Wählen Sie eine Struktur bzw. "ohne Struktur" und legen Sie die gewünschte Anzahl Gebinde in den Warenkorb. Geben Sie im letzten Bestellschritt vor Abschluss der Bestellung in die Nachricht an uns die genaue Farbtonbezeichnung z.B."ROGE 1.1" ein. Alternativ können Sie auch gern telefonisch oder im Laden bestellen.

 


Broschüren und Verarbeitungshinweise:

Broschuere_YOSIMA6.2_YOSIMA_Arbeitsblatt FL_Yosima-Edition-LO3

 


 

 

App

 


 

Mörtelbereitung

Die 20 kg Trockenmasse wird nach und nach per Bohrmaschine (≥ 800 Watt) oder Rührwerk und Rührquirl (Ø 125 mm) in ca. 5,5-6,5 l (je nach Produkt unterschiedlich) sauberes Wasser eingerührt.
Nach 30 Min. Ruhezeit erneut gut durcharbeiten, dann verarbeiten.

 

Putzgrund

Der Untergrund muss tragfähig, nicht-federnd, frostfrei, trocken, sauber, frei von Salzbelastung und  ausreichend rau sein, außerdem eben, rissfrei und gleichmäßig saugend. Vornässen bei Bedarf sorgfältig per Sprühnebel. Ausgeprägt alkalische Flächen sind zu fluatieren, dies gilt besonders beim Einsatz dunkler kräftiger Farben. Glatte Flächen sowie stark oder ungleichmäßig saugende Untergründe mit  CLAYTEC Grundierung DIE GELBE (13.420 -.425) vorbehandeln, auf CLAYTEC Lehm-Unterputz und Lehm-Oberputz fein bei Bedarf  ebenfalls CLAYTEC Grundierung DIE WEISSE (13.410 -.415).

 

Putzauftrag, Oberfläche

CLAYTEC Grobputze sorgfältig eben abreiben (gesonderter Arbeitsgang!) oder nach Trocknung mit dünner Lage Lehm-Oberputz fein überziehen. CLAYTEC Lehmbauplatten mit dünner Lage Lehm-Oberputz fein überziehen, Stöße bzw. Gesamtflächen armieren. Plattenstöße von Gips-Trockenbauplatten spachteln und bewehren, z. B. mit Fugenband. Flächen sorgfältig und fehlstellenfrei grundieren.
Auf Frostfreiheit achten. Der Mörtel wird mit der Japankelle oder dem Edelstahl-Glätter gleichmäßig in einer Stärke von 2 mm aufgezogen oder auch maschinell aufgespritzt. Auf sauberes, gut eingearbeitetes Werkzeug achten. Nach einer Antrockenzeit von je nach Untergrund bis zu einigen Stunden wird die Oberfläche mit dem Schwammbrett gleichmäßig und ggf. wiederholt gerieben. Frühe Bearbeitung = grobe Oberflächen, späte Bearbeitung = glatte und feine Oberflächen. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Filz-, Kunststoff-, Holzreibebrett oder dem Japanglätter. Bei der Oberflächenbearbeitung nur wenig Wasser in die Oberfläche eintragen!
Zur gleichmäßigen Bearbeitbarkeit muss ungleichmäßige Austrocknung von Teilflächen verhindert werden, verursacht z.B. durch die Beheizung oder Zugluftströme an geöffneten Fenstern.

 

Weiterbehandlung

Zur Entfernung loser Körnung sowie zur Steigerung der Festigkeit und Farbbrillanz werden die vollständig getrockneten Oberflächen mit einem weichen feuchten Schwamm abgewischt (ca. 2-3 Striche). Auf sauberes Wasser achten! Putz dabei nicht anlösen und zügig arbeiten. Alternativ vorsichtiges Polieren mit weicher Tapezierbürste.

 


 

FAQ:

Es gibt zwar 140 sehr schöne Farbtöne des Yosima Lehm-Designputz, jedoch kein kräftiges grün, blau oder Sonnengelb. Wie kann ich trotzdem diese Farbtöne herstellen?

Es stimmt, unsere Yosima-Farbtöne haben zwar eine große Bandbreite, manche Farbtöne lassen sich aber mit reinen farbigen Lehmen, wie wir sie verwenden, nicht herstellen. Hier kann der Yosima WE 0 reinweiß als gut Basis verwendet werden und mit maximal 6 % kalkechten Pigmenten eingefärbt werden.

 

Kann der Claytec Yosima Lehm-Designputz direkt auf Porenbeton aufgetragen werden?

Auch eine perfekt gemauerte Porenbetonwand weist Unebenheiten auf, die zwar im Rohbau zulässig sind, für Dünnlagenputze von 2-3 mm Stärke aber doch zu groß sind. Daher ist es angeraten auf Porenbeton Claytec Lehm Unterputz von 10 bis 15 mm Stärke aufzubringen. Eine Grundierung ist hier nicht notwendig. Darauf erfolgt dann der Auftrag eines Dünnlagenputz wie der Yosima Lehm-Designputz oder ein "brauner" Lehmfeinputz plus Lehm-Farbe.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Claytec Grundierung DIE GELBE (feinkorn) Claytec Grundierung DIE GELBE (feinkorn)
Grundierung zur Haftvermittlung auf kritischen Untergründen ab 43,50 € *

Produktdatenblatt

Claytec Lehmbauplatten Claytec Lehmbauplatten
farbige Endbeschichtung auf Lehmbauplatte ab 18,10 € *
1 m² = 19,26 €

Produktdatenblatt

Claytec Pavaboard Trockenbauplatte N+F 0,9 m² Claytec Pavaboard Trockenbauplatte N+F 0,9 m²
farbige Endbeschichtung auf Pavaboard 8,20 € *
1 m² = 9,11 €

Produktdatenblatt

Claytec Pavadentro Innendämmplatten Claytec Pavadentro Innendämmplatten
farbige Endbeschichtung auf Pavadentro ab 8,87 € *

Produktdatenblatt

TRIUSO Glättekelle "Venezia" premium TRIUSO Glättekelle "Venezia" premium
Kelle zum verpressen und Glätten der Oberfläche 14,90 € *
TRIUSO Glättekelle Aktion 13 x 28 cm TRIUSO Glättekelle Aktion 13 x 28 cm
Kelle zum auftragen 9,95 € *
TRIUSO Schwammreibebrett mittelporig 14 x 28 cm TRIUSO Schwammreibebrett mittelporig 14 x 28 cm
Schwammbrett zur Strukturierung nach dem Antrocknen 9,95 € *
TRIUSO Stukkateurkelle Edelstahl TRIUSO Stukkateurkelle Edelstahl
8,90 € *
Claytec Lehm-Trockenputzplatte D16 0,39 m² Claytec Lehm-Trockenputzplatte D16 0,39 m²
8,45 € *
1 m² = 21,67 €

Produktdatenblatt

Claytec Lehm-Oberputz fein 06 Claytec Lehm-Oberputz fein 06
ab 16,95 € *

Produktdatenblatt

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lehmfarbe und farbiger Lehmputz, Naturbaustoffe, Lehmbaustoffe, Lehmputz, Startseite, Trockenbau mit Lehm, Lehmfarben, farbige Putze